Archiv der Kategorie: Wissenswertes

Alles Wissenswerte zum Thema 2-Takt-Öl. Mit detailliertem Hintergrundwissen, Erläuterungen und ausführlichen Erklärungen erfährst du alles was du zum Zweitakt-Öl wissen musst.

Vollsynthetisches oder teilsynthetisches 2-Takt-Öl

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene 2-Takt-Öl-Sorten zur Auswahl: vollsynthetisches, teilsynthetisches und mineralisches Zweitakt-Öl.
Da mineralisches 2-Takt-Öl für die meisten Anforderungen heute keine geeignete Option ist und einige Nachteile aufweist, bleibt die Entscheidung zwischen teilsynthetischem oder vollsynthetischem Zweitaktöl. Doch welches ist besser und welches sollte man nehmen? Diese Frage wird hier beantwortet. Weiterlesen

Welche Sorten von Zweitakt-Ölen gibt es?

Grundsätzlich werden Zweitaktöle in drei Sorten eingeteilt (wie übrigens alle anderen Motoröle auch).

  • Vollsynthetisches Zweitaktöl: wird aus Grundölen hergestellt, die synthetisch oder nicht direkt aus Erdöldestillaten gewonnen werden, sondern durch einen chemischen Prozess.
  • Teilsynthetisches Zweitaktöl: besteht aus einer Mischung von mineralischen und synthetischen Grundölen.
  • Mineralisches Zweitaktöl: wird aus Grundölen gewonnen, und zwar direkt aus Erdöldestillaten.

Weiterlesen

Teilsynthetisches 2-Takt-Öl

Teilsynthetisches 2-Takt-Öl wird aus einer Mischung von mineralischen mit synthetischen Grundölen hergestellt. Es enthält Additive, um die Eigenschaften und die Schmierleistung dieses Öls zu verbessern. Es handelt sich dabei um ein mäßig legiertes Öl für normale Belastungen.
Weiterlesen