2-Takt-Öl für Roller

Viele Motorroller sind heute nach wie vor Zweitakter, vor allem solche mit 50ccm Hubraum. Für diese Motoren ist es die Grundvoraussetzung, dass sie zur Schmierung mit 2-Takt-Öl versorgt werden.

Da viele 2-Takt-Öle auf dem Markt angeboten werden, ist es nicht leicht das am besten geeignete Motoröl zu finden. Was bei 2-Takt-Öl für Roller wichtig ist und welches Produkt für Roller empfehlenswert ist, erfährst du hier.

2-Takt-Öl im Motorroller

Während Roller früher über eine Gemischschmierung mit 2-Takt-Öl versorgt wurden, besitzen heutige Roller überwiegend eine Getrenntschmierung. Hierbei gibt es neben dem Benzintank einen eigenen Tank für das 2-Takt-Öl.

Es ist deshalb immens wichtig, dass sich in diesem 2-Takt-Öl-Tank immer etwas 2-Takt-Öl befindet. Ansonsten kann kein Öl mehr zum Benzin hinzugemischt werden und der Motor wird nicht mehr geschmiert. Die Folge wäre ein rasches „Klemmen“ oder „Fressen“ des Kolbens im Zylinder.

Um diesen Schaden zu vermeiden, sollte man das 2-Takt-Öl im Roller nicht erst nachfüllen, wenn die Lampe leuchtet, sondern am besten schon vorher. Es könnte in einzelnen Fällen ja passieren, dass die Lampe ihren Dienst versagt oder aus sonstigen Gründen es nicht anzeigt wenn der Öltank bereits leer ist. Wenn man die Möglichkeit hat in den Tank hineinzuschauen, sollte man das auch tun und dabei prüfen, ob sich noch genügend Öl darin befindet. Um mögliche Schäden am Motor durch zu wenig Öl zu vermeiden, lautet die Empfehlung: Das Öl in regelmäßigen Abständen nachfüllen!

Der Ölverbrauch ist vom einzelnen Roller abhängig. Dabei spielt es natürlich auch eine Rolle wie viel Benzin der Roller verbraucht. Als ungefähren Anhaltspunkt liegt der Ölverbrauch oft bei ca. 1 Liter Öl auf 1.000 km.

Welches 2-Takt-Öl ist für Roller geeignet?

Ein Roller besitzt keinen Hochleistungsmotor. Das sollte beim Kauf eines 2-Takt-Öls für einen Roller klar sein. Daher muss es auch nicht unbedingt das super teure Hochleistungsöl sein.

Ein Motorroller im Serienzustand dreht nicht extrem hoch, noch entwickelt er während der Verbrennung extrem hohe Temperaturen. Unter diesen Voraussetzungen eignet sich für einen modernen Roller am besten ein teilsynthetisches 2-Takt-Öl.

Diese Ölsorte verbrennt im mittleren Drehzahl-/Temperaturbereich am besten, in den der Rollermotor eingeordnet werden kann. Durch die synthetischen Anteile besitzt teilsynthetisches Öl eine gute und ausreichende Schmierung. Außerdem ist es wesentlich günstiger als vollsynthetisches.

Man kann auch mineralisches 2-Takt-Öl verwenden, das empfiehlt sich jedoch eher bei einem älteren Rollermodell, das zudem eine geringe Leistung hat. Das mineralische Öl ist zwar noch günstiger, aber schmiert etwas weniger und verbrennt meist nicht ganz so sauber. Daher hier die Empfehlung für eher ältere Roller als für moderne.

Fazit und Empfehlungen

Je nach Alter des Rollers und eigener Vorliebe empfiehlt sich also ein teilsynthetisches oder mineralisches 2-Takt-Öl.

Hier gibt es nun ein paar Empfehlungen.

Liqui Moly 1189 2-Takt-Motoröl selbstmischend 5 Liter
Liqui Moly 1189 2-Takt-Motoröl selbstmischend 5 Liter*
von Liqui Moly GmbH
  • Spezifikationen und Freigaben:ISO L-EGC, API TC, JASO FC, TISI (Thailand Int. Standard Inst.)
  • 2-Takt-Motoroil besteht aus ausgewählten mineralischen und synthetischen Grundölen mit speziellen Additiven, abgestimmt auf den Einsatz in 2-Takt-Motoren mit Getrennt- oder Gemischschmierung
  • Verschleiß- und Korrosionsschützend; Garantiert ein sauberes Zündkerzenbild
  • Rückstandslose, aschefreie Verbrennung
  • Lieferumfang: Liqui Moly 1189 2-Takt-Motoröl selbstmischend 5 Liter
Unverb. Preisempf.: EUR 38,99 Du sparst: EUR 5,00 (13%) Prime Preis: EUR 33,99 Bei Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
5L ADDINOL MZ406 Zweitaktöl teilsythetisches Mischöl 2Taktöl
5L ADDINOL MZ406 Zweitaktöl teilsythetisches Mischöl 2Taktöl*
von ADDINOL
  • Teilsynthetisches Hochleistungs Zweitakt-Motorenöl
  • Raucharm, für Motoren mit Gemisch- und Getrenntschmierung geeignet
  • Freigaben API TC; JASO FC; ISO-L-EGD; Husqvarna 266
  • Katalysator geeignet
  • Auch für ältere Modelle problemlos nutzbar
 Preis: EUR 20,89 Bei Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Liqui Moly 1504 Racing 2T 1 Liter
Liqui Moly 1504 Racing 2T 1 Liter*
von Liqui Moly GmbH
  • Hochwertiges teilsynthetisches 2-Takt-Motorenöl für den Einsatz sämtlicher 2-Takt-Motoren
  • Für Getrennt- und Gemisch-Schmierung in luft- und wassergekühlten 2-Taktmotoren. Mischungsverhältnis bis 1:50 entsprechend den Betriebsvorschriften
  • Spezifikationen und Freigaben:API TC, ISO, L-EGC, JASO FC, TISI(Thailand Int.Standard Inst.)
  • Lieferumfang: Liqui Moly 1504 Racing 2T 1 Liter
Unverb. Preisempf.: EUR 10,71 Du sparst: EUR 1,01 (9%) Prime Preis: EUR 9,70 Bei Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Castrol Power 1 Scooter Motorenöl 2T 1L (englischsprachige Etiketten)
Castrol Power 1 Scooter Motorenöl 2T 1L (englischsprachige Etiketten)*
von Castrol Limited
  • Genuine Castrol Schmierstoffe für Ihren Motor
  • Schutz für Ihr Auto
Prime Preis: EUR 10,90 Bei Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Alpine 2T Zwei-takt-öl teilsynthetisch selbstmischend 5Liter
Alpine 2T Zwei-takt-öl teilsynthetisch selbstmischend 5Liter*
von Alpine
  • Spezifikationen: API TC
  • ISO-L-EGD
  • JASO FC
 Preis: EUR 23,02 Bei Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten